City Car Driving 1.3.3

Realistischer Fahrsimulator mit Großstadtambiente und vollumfänglicher Straßenverkehrsordnung

  • Kategorie:

    Sonstige

  • Version:

    1.3.3

  • Arbeitet unter:

    Windows 8.1 / Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Vollversion
  • Vote:
    6,3 (165)
City Car Driving 1.3.3
City Car Driving 2014

Der kostenlose city-car-driving Simulator lädt zum Autofahren in der Stadt ein. Die grafische Darstellung ist sehr authentisch und der Fahrer fühlt sich so, als ob er hinter dem Lenkrad sitzen würde. Er kann den Blinker setzen und das Auto bedienen, aber er muss die Verkehrsregeln beachten. Die Situation auf der Straße wird im city-car-driving Simulator realistisch dargestellt. Egal, ob bei Dunkelheit oder im Winter, der Fahrer muss die Situation auf der Straße beobachten und entsprechend fahren. Die Steuerung des Spiels ist mit der Maus und der Tastatur vorgesehen.

Das Geschehen im Straßenverkehr ist zu jeder Uhrzeit anders. Mal fließt der Verkehr, dann stockt er wieder. Personen laufen unvermittelt auf die Fahrbahn oder plötzlich einsetzender Regen erfordern von dem Fahrzeugführer die volle Aufmerksamkeit. Zu jeder Jahreszeit herrschen andere Bedingungen, wenn beispielsweise Nebel aufzieht oder die Straße im Winter überfriert.

Das System bemerkt sofort, wenn Verkehrszeichen missachtet werden und reagiert darauf. Um fit für die Teilnahme im Straßenverkehr zu werden, sollte der Fahrer mit den Verkehrsregeln vertraut sein. Die praktischen Fähigkeiten lassen sich auf einem speziellen Gelände trainieren. Dazu gehören das Lenken eines Wagens und schnelles Reagieren, falls ein Wagen auf der eigenen Fahrbahn entgegenkommt.

City-car-driving richtet sich an Personen, die das Autofahren mögen. Mit Hilfe des Simulators wird die Bedeutung der Verkehrszeichen und Verkehrsregeln hervorgehoben. Zudem bereitet das System den Fahrer auf unvorhergesehene Situationen vor. Dazu gehört auch, wie er bei Eis und Schnee sein Fahrverhalten den Wetterbedingungen anpasst. City-car-driving kann auch von Personen gespielt werden, die nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sind.

Pros

• Die Software ist kostenlos

• Verkehrsregeln erlernen

• Verkehrszeichen kennenlernen

• Praktische Fahrtrainings

• Erfahrungen mit schlechtem Wetter

• Konzentriert sein, angemessen reagieren

• Besondere Gefahren lauern im Straßenverkehr

• Der Simulator ist einfach bedienbar

• Steuern mit Maus und Tastatur

• City-car-driving eignet sich für alle Altersgruppen

Cons

• Der Simulator ersetzt keine Fahrprüfung

City Car Driving ist ein Autosimulator, bei welchem es dem Spieler möglich ist unter realistischen Bedingungen und Konsequenzen ein Auto durch den Straßenverkehr zu führen.

Bei City Car Driving handelt es sich um einen Simulator. Das "Spiel" ist also kein Arcade-Rennspiel, sondern versucht möglichst realistische Fahreigenschaften des Autos an den Spieler weiterzugeben. Den Entwicklern war es wichtig, Dinge wie den Trägheitssatz eines Autos, die korrekte Beschleunigung und Verzögerung darzustellen. Dadurch wirkt die Fahrt bei City Car Driving etwas langsamer als bei vergleichbaren Spielen, die allerdings dem Arcade-Genre angehören und dadurch höhere Geschwindigkeiten als die tatsächlich gefahrene anzeigen.

Auch die aus der Fahrt resultierenden Effekte, die beispielsweise bei dem Zusammenstoß zweier Wagen oder beim Crash in ein Gebäude etc. passieren, wurden realitätsnah dargestellt. Dies bedeutet konkret, dass es ein Schadensmodell für jedes Fahrzeug gibt, welches versucht, die Auswirkungen eines Zusammenstoßes so darzustellen, wie sie tatsächlich bei einem echten Crash herbeigeführt werden können.

Der Spieler dieses Simulators findet sich perspektivisch hinter dem Lenkrad und blickt über das Armaturenbrett hinaus auf die Straße. Er sieht also im Grunde das, was er auch als Fahrer eines echten Pkw sehen würde, so dass er auch bei Kurvenfahrten die Bewegung des Lenkrads verfolgen kann.

Die Grafik kann sicherlich nicht mit den großen Rennspielen wie Gran Tourismo oder Need For Speed mithalten, deren Entwickler natürlich auf ein ungleich größeres Budget bei der Programmierung sowie bei den Designs zurückgreifen können. Dennoch sieht das vom Spiel erzeugte Bild keineswegs "schlecht" aus. Der hohe Realitätsgrad macht die mangelnde Ästhetik darüber hinaus wieder wett.

Da das Spiel Tag- und Nachtfahrten ermöglicht, kann der Spieler darüber hinaus für den Führerschein üben, indem er versucht, seinen Wagen unter ganz unterschiedlichen Bedingungen von einem Ort zu einem beliebig anderen Ort innerhalb der Großstadt zu bewegen, ohne dabei einen Unfall zu bauen. Überdies lassen sich die Wetterverhältnisse ändern. So kann beispielsweise auf nassen Straßen, auf trockenen Straßen oder bei Schnee gefahren werden. Da die Fahreigenschaften hierbei der Realität nachempfunden sind, lassen sich folglich ganz unterschiedliche Dinge erleben. Auf diese Weise ist es ferner möglich, sich allmählich an den Grenzbereich des Wagens heranzutasten und zu sehen, was in einem solchen Notfall passieren kann.

Ein weiterer Vorteil, der bei City Car Driving hervorzuheben ist, ist die Tatsache, dass sowohl Rechtslenker als auch Linkslenker unterstützt werden und je nachdem in einem Straßenverkehr gefahren werden kann, der einem Rechtsfahrgebot unterworfen ist oder in einem solchen, der sich an einem Linksfahrgebot orientiert. Auf diese Weise kann beispielsweise für einen Urlaub in Großbritannien bereits geübt werden, das eigene Fahrzeug durch den Linksverkehr zu bewegen.

Das Spiel, welches sich mittlerweile schon 100.000 Mal verkauft hat, gibt es inzwischen für mehrere Sprachen, so auch unter anderem für Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch. Spieler, die vor allem das Autofahren üben möchten, werden mit diesem Spiel sicherlich nicht enttäuscht sein. Spieler, die hingegen ein Rennspiel erwarten, sollten sich lieber im Genre Arcade umschauen.

Vorteile

  • Sehr realistisch
  • Unterschiedliche Wetterlagen möglich
  • Plausible Schadensmodelle

Nachteile

  • Grafik nicht auf dem neusten Stand

Free alternatives to City Car Driving

  • The Hacky Sack Game 1.0
    The Hacky Sack Game

    Mit abgefahrenen Fusstricks in die Bestenliste

  • CraftBukkit (Bukkit Server) 1.5.1-R0.1
    CraftBukkit

    Das Programm ermöglicht das Erstellen und Verwalten von Minecraft-Servern

  • Stalked 0.7
    Stalked

    Stalked ist ein kostenloses Horrorindiespiel.

  • Living-Code 1.4
    Living-Code

    Evolution auf dem Schreibtisch

User Meinungen auf City Car Driving